Montag, der 17. Dezember 2018

Bunner
style_head

Garage brannte in voller Ausdehnung

Eine brennende Garage in Jesteburg war um 06:38 Uhr Auslöser für die Alarmierung der Feuerwehren aus Jesteburg, Bendestorf, Lüllau sowie der Drehleiter aus Buchholz und dem Einsatzleitwagen aus Harmstorf. Beim Eintreffen der Kameraden aus Jesteburg brannte die Garage bereits in voller Ausdehnung. Ein Trupp unter Atemschutz ging mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung vor. Das Feuer war schnell unter Kontrolle so dass nach 30 Minuten die Rückmeldung "Feuer aus" gegeben werden konnte. Die Garage wurde anschließend mit einer Wärmebildkamera auf Brandnester kontrolliert. Zur Brandursache und Schadenshöhe konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Einsatzinfo - 04/2018
Alarmstichwort F2 - Feuer in/an Gebäude
Einsatzort Jesteburg
Datum 03.05.2018
Alarmierung 06:38 Uhr
Einsatzende 08:00 Uhr
Fahrzeuge ELW

Eine brennende Garage in Jesteburg war um 06:38 Uhr Auslöser für die Alarmierung der Feuerwehren aus Jesteburg, Bendestorf, Lüllau sowie der Drehleiter aus Buchholz und dem Einsatzleitwagen aus Harmstorf. Beim Eintreffen der Kameraden aus Jesteburg brannte die Garage bereits in voller Ausdehnung. Ein Trupp unter Atemschutz ging mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung vor. Das Feuer war schnell unter Kontrolle so dass nach 30 Minuten die Rückmeldung "Feuer aus" gegeben werden konnte. Die Garage wurde anschließend mit einer Wärmebildkamera auf Brandnester kontrolliert. Zur Brandursache und Schadenshöhe konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Bilder



Bericht: Feuerwehr Harmstorf

Bilder: Feuerwehr Jesteburg

Veröffentlicht durch: Lennart Siewert