Montag, der 17. Dezember 2018

Bunner
style_head

Fachzug Technische Hilfeleistung 2

Der Fachzug Technische Hilfeleistung 2 setzt sich aus Fahrzeugen aus dem westlichen Gemeinden des Landkreises Harburg zusammen. Der Fachzug operiert als selbstständige taktische Einheit und kann zum Beispiel eigene Einsatzabschnitte an der Einsatzstelle zugewiesen bekommen. Sein Haupteinsatzgebiet sind große Technische Hilfeleistungen wie beispielsweise nach Zug- oder Flugzeugunglücken. Auch Massenkarambolagen auf der Autobahn könnten ein mögliches Einsatzszenario sein. Gleichsam wäre auch der Einsatz des Zuges zur Beseitigung von Windbruch im Rahmen von Orkan Wetterlagen möglich. Ziel wäre ein zügiges Freiräumen der Verkehrsinfrastruktur insbesondere der Autobahnen.

Fahrzeuge



TLF 16/25

Leversen-Sieversen
Rüstwagen

Rade
LF 10/6

Dohren
Rüstwagen

Hollenstedt
Einsatzleitwagen

Harmstorf

Bilder